• Dr. Roy Kühne

CDU
Mitglied des Deutschen Bundestags (MdB)
Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 52
Goslar-Northeim-Osterode

20160429 BreitbandKlinkertKuehnePriesmeierDobrindt klein

Landkreis Northeim erhält knapp 5,2 Mio Euro Bundesförderung für Breitbandausbau

Berlin, 29.04.2016. Im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin wurden gestern, am 28.04.2016, offiziell die Förderbescheide für Infrastrukturprojekte zum Breitbandausbau an Landkreise und Kommunen übergeben.
 
Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne begleitete Landrätin Astrid Klinkert-Kittel zur feierlichen Übergabe der Förderzusagen durch Bundesminister Alexander Dobrindt.
Roy Kühne verkündet glücklich: „Ich war wirklich überwältigt, dass der Landkreis Northeim eine Förderung von knapp
5,2 Millionen Euro erhält. Ich bin stolz auf meinen Landkreis, dass die Antragstellung zu den Ausschreibungen zum Breitbandausbau ohne Probleme über die Bühne gegangen ist und gratuliere allen Beteiligten ganz herzlich zu diesem Erfolg.“
 
Die Bundesregierung will bis 2018 eine flächendeckende Versorgung Deutschlands mit Bandbreiten von mindestens
50 Mbit/s erreicht haben. Insbesondere ländliche und schwach besiedelte Regionen sollen von diesem Bundesförderprogramm zur Beschleunigung des Breitbandausbaus profitieren.
 
Der Northeimer erklärt abschließend: „Jetzt, wo der Landkreis solch eine Förderzusage erhalten hat, hoffe ich sehr, dass es in unserer Region schnell vorangeht und wir von der Breitbandstrategie der Bundesregierung profitieren. Niemand soll in Zukunft auf schnelles Internet verzichten müssen, egal ob zu Hause oder in kleinen und mittelständischen Unternehmen.“

Kontakt

Bundestagsbüro:
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 227 79 187
Fax: 030 227 70 188
Wahlkreisbüro:
Kurze Str. 2
37154 Northeim

Tel.: 05551 9088 899
Fax: 05551 9088 910