• Dr. Roy Kühne

CDU
Mitglied des Deutschen Bundestags (MdB)
Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 52
Goslar-Northeim-Osterode

DRK hundestaffel klein

Training mit der DRK-Hundestaffel

Northeim, 07.06.2016. Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne nahm am Sonntagvormittag an einer Trainingseinheit der DRK-Hundestaffel Einbeck teil.
 
 
Der Einblick in die Arbeit der Ehrenamtler der Hundestaffel des DRK KV Einbeck e.V. war für den Politiker sehr beeindruckend. Die Retter auf Vier Pfoten trainieren regelmäßig Sonntags einen möglichen Einsatz. Es ist sehr wichtig, mit den Hunden und ihren Führern die Vorgänge für eventuelle Notfalleinsätze zu üben, damit in solchen Notfällen alles routiniert ablaufen kann.
 
 Roy Kühne war mit seiner Familie dabei - alle Familienmitglieder wurden erfolgreich in den "Tiefen des Waldes" von den Hunden aufgefunden und gesund geborgen. Familie Kühne stellte sich gern für das Training zur Verfügung. Sie versteckten sich im Wald und die Hundestaffel hatte die Aufgabe, die Famile aufzuspüren.
 
Die Ausbildung und die vielen Trainingseinheiten sind für Mensch und Tier sehr intensiv und zeitaufwändig. Der Rettungshund ist übrigens "Eigentum" des Rettungshundeführers. Roy Kühne sagte abschließend: "Es ist den ehrenamtlichen Einsatzkräften mit ihren Hunden hoch anzuerkennen, dass sie so viel Freizeit investieren. Es war ein wirklich spannendes Erlebnis für meine Familie und mich - gerade auch zu sehen, wie alle miteinander Hand in Hand arbeiten. Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Hundestaffel, dass wir mit dabei sein konnten und natürlich auch direkt mit einbezogen wurden. Ich wünsche den Ehrenamtlern und ihren Hunden viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft."
 
DRK Hundetransport klein

Kontakt

Bundestagsbüro:
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 227 79 187
Fax: 030 227 70 188
Wahlkreisbüro:
Kurze Str. 2
37154 Northeim

Tel.: 05551 9088 899
Fax: 05551 9088 910