rueckkehrfoerderung

Bildungswanderer zurückgewinnen

26.02.2013 | CDU-Bundestagskandidat Dr. Roy Kühne besucht Auftaktveranstaltung des „Interfraktionellen Arbeitskreises Rückkehrförderung“ in Einbeck

Einbeck. Der demographische Wandel hat unlängst auch in Einbeck Einzug gehalten. Das Szenario ist dabei vielerorts identisch: Nachdem die jungen Menschen ihre Abiturprüfung abgelegt haben, verlassen sie in der Regel ihre Heimatorte, um an einer der bundesweiten Universitäten ein Studium aufzunehmen.

Kontakt

Bundestagsbüro:
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 227 79 187
Fax: 030 227 70 188
Wahlkreisbüro:
Kurze Str. 2
37154 Northeim

Tel.: 05551 9088 899
Fax: 05551 9088 910