• Dr. Roy Kühne

CDU
Mitglied des Deutschen Bundestags (MdB)
Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 52
Goslar-Northeim-Osterode

201605 PolizeiGoslarStart

Kühne im Einsatz in Goslar

Goslar, 19.05.2016. Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne führt seine Praktikumseinsätze weiter: diesmal bei der Polizeiinspektion Goslar. Er absolvierte sein Praktikum am 19. Mai 2016 während eines Nachtdienstes, um einen besseren Einblick in die Arbeit der Polizeiinspektion Goslar zu erhalten.
 
Roy Kühne begann sein Praktikum mit einer Einweisung in die Strukturen und Aufgaben der Polizeiinspektion Goslar. Danach begleitete er den Einsatz- und Streifendienst bei seiner Arbeit und berichtet über einen Einsatz: „Wir wurden in ein Wohnviertel wegen Lärmbelästigung gerufen. Bei diesem Einsatz konnten die Polizeibeamten den Konflikt schnell und problemlos aufklären. Ich bewundere immer wieder die Kolleginnen und Kollegen der Polizei, dass sie in allen Situationen, auch unter Lebensgefahr, mit Taktik und Ruhe vorgehen – dies setzt vor allem eine gute Ausbildung, aber auch ein „gutes Händchen“ im Umgang mit Menschen voraus.“
Die Polizeiinspektion Goslar ist mit insgesamt 310 Polizeibeamtinnen und -beamten, 61 Verwaltungsbeamtinnen und -beamten sowie Beschäftigten für die Sicherheit und Ordnung sämtlicher Gemeinden im Landkreis Goslar zuständig. Dies betrifft mehr als 137.000 Bürgerinnen und Bürger in einem Gebiet von fast 965 qkm.
 
„Ich bedanke mich ganz herzlich bei den Kolleginnen und Kollegen, die mich während meines Praktikums unterstützt haben sowie bei der Leiterin der Polizeiinspektion, Petra Krischker, für die Möglichkeit, die Arbeit der Polizei Goslar live mitzuerleben. Ich kann nur sagen, dass unsere Sicherheitskräfte meinen vollsten Respekt haben und unsere Bürgerinnen und Bürger die Arbeit im Einsatz stets anerkennen und nicht für selbstverständlich nehmen sollten.“ sagte Roy Kühne zum Abschluss des Praktikums.

Kontakt

Bundestagsbüro:
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 227 79 187
Fax: 030 227 70 188
Wahlkreisbüro:
Kurze Str. 2
37154 Northeim

Tel.: 05551 9088 899
Fax: 05551 9088 910