• Dr. Roy Kühne

CDU
Mitglied des Deutschen Bundestags (MdB)
Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 52
Goslar-Northeim-Osterode

laendlich

Sachverständigenrat stellt Gutachten 2014 vor

Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne begrüßt die Erkenntnisse des Sachverständigenrates

Berlin, 06.10.14. „Bedarfsgerechte Versorgung - Perspektiven für ländliche Regionen und ausgewählte Leistungsbereiche" ist das Thema des vorgestellten Gutachten, welches im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung des Bundesministeriums für Gesundheit und des Sachverständigenrates zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen präsentiert und der Fachöffentlichkeit zur Diskussion gestellt wurde.
Kuehne Roy

Zu Besuch in Berlin 

Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne freute sich über die dritte BPA-Besuchergruppe aus dem Wahlkreis

Berlin, 11.09.2014. Insgesamt 48 Teilnehmer aus dem Wahlkreis des CDU-Politikers Goslar, Northeim, Osterode nahmen an der dritten BPA-Fahrt ins politische Berlin teil. Der 46-jährige Kühne ließ es sich dabei nicht nehmen, die Gruppe trotz der terminreichen Sitzungswoche in Berlin zu begrüßen. 
tag der einblicke

Tag der Ein- und Ausblicke

Bundestag öffnet seine Türen

Berlin, 04.08.2014. Der Bundestag öffnet in diesem Jahr wieder seine Türen für die Öffentlichkeit. Interessierte Besucherinnen und Besucher können am Sonntag, 7. September, von 9 bis 20 Uhr hinter die Kulissen des Parlamentsbetriebs blicken.
hören

Frühkindliches Hören

Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne informiert über die Aktion "Frühkindliches Hören" 

Berlin, 11.06.2014. In der letzten Woche war Hans-Peter Bursig zu Gast im Berliner Büro von Dr. Roy Kühne. Als Fachmann für die Aktion „Frühkindliches Hören" der Deutschen Kinderhilfe e.V. berichtete Bursig über die positiven Entwicklungen der letzten Jahre, wies aber auch auf akute Problemstellungen und Handlungsbedarf hin.

Kontakt

Bundestagsbüro:
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 227 79 187
Fax: 030 227 70 188
Wahlkreisbüro:
Markt 11
37154 Northeim

Tel.: 05551 9088 899
Fax: 05551 9088 910
Diese Seite verwendet Cookies - auch zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.