• Dr. Roy Kühne

CDU
Mitglied des Deutschen Bundestags (MdB)
Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 52
Goslar-Northeim-Osterode

Fotolia 79241353 XS

Stark gestiegene Bundesfinanzhilfen für die Region

Berlin. 04.05.2018 CDU-Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne begrüßt gestiegene Bundesfinanzhilfen für die Region
 
„Im vergangenen Jahr profitierte mein Bundestagswahlkreis Goslar-Northeim-Osterode von mehr als 4 Millionen Euro Bundesfinanzhilfen für den Städtebau. Im Vergleich zu 2014 hat sich damit die Fördersumme mehr als verachtfacht. Ein sehr gutes Zeichen für unsere gesamte Region“, freut sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne.
 
Seit 1971 unterstützen Bund und Länder die Kommunen bei der Städtebauförderung. In der vergangenen Legislaturperiode steigerte die CDU-geführte Koalition die Bundesmittel für die Förderung auf das bisherige Rekordniveau von 790 Millionen Euro. Weitere 200 Millionen Euro wurden für den neuen „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier“ zur Verfügung gestellt. Insgesamt stellt der Bund mit mehr als einer Milliarde Euro so viele Mittel wie nie zuvor für die städtebauliche Förderung zur Verfügung.
 
„Die Förderung durch den Bund ist eine tragende Säule für die Entwicklung unserer Kommunen und trägt dazu bei, gute Lebenschancen in allen Regionen zu schaffen. Auch gibt sie viele wichtige wirtschaftliche Impulse und fördert das Wachstum in der Region“, sagte Kühne. 
 

Kontakt

Bundestagsbüro:
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 227 79 187
Fax: 030 227 70 188
Wahlkreisbüro:
Markt 11
37154 Northeim

Tel.: 05551 9088 899
Fax: 05551 9088 910
Diese Seite verwendet Cookies - auch zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.