badharzburg

Es geht um die Wurst

Eine Runde durch die Bad Harzburger Geschäfte

Bad Harzburg. Auf dem Weg in den Bundestag machte Kandidat Dr. Roy Kühne Station in Bad Harzburg. Im Mittelpunkt des Aufenthaltes standen Unternehmergespräche sowie Geschäftsbesuche auf der als „Bummel-Allee“ bekannten Herzog-Wilhelm-Straße.

GZ-Besuch

In der Chefredaktion

Roy Kühne im Gespräch mit GZ-Chefredakteur Andreas Rietschel

Goslar. Für ein Kandidatenportrait empfing Andreas Rietschel, Chefredakteur der Goslarschen Zeitung, den Bundestagskandidaten Dr. Roy Kühne zum Interviewtermin. Im Pressehaus der Kaiserstadt stand der 45-jährige CDU-Politiker Rede und Antwort zu aktuellen bundespolitischen und regionalen Themen.

sc08 web

Kabinenansprache vom Bundestagskandidaten

Bundestagskandidat Dr. Roy Kühne besucht Punktspiel des Goslarer SC 08

Goslar. So etwas erleben die Fußballer des Regionalligisten Goslarer SC 08 auch nicht alle Tage: Dr. Roy Kühne begrüßte die Kaiserkicker zur Kabinenansprache vor dem Punktspiel gegen den FC St. Pauli II. Er lobte den Fußballverein als sportliches Aushängeschild und motivierte die Truppe für das Spiel mit den Worten: „Gebt Gas für die Region!“

hohegeiss web

Dem Niedersachsenlied auf der Spur

Bundestagskandidat Dr. Roy Kühne besucht Hohegeiß

Hohegeiß. Der Informationsbesuch des Bundestagskandidaten Dr. Roy Kühne in dem Harzer Erholungsort Hohegeiß beginnt geschichtlich: In Begleitung einer kleinen Delegation des CDU-Stadtverbandes Braunlage besichtigt der Politiker zuerst den ehemaligen Verlauf der innerdeutschen Grenze am Ortseingang.

Kontakt

Bundestagsbüro:
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel.: 030 227 79 187
Fax: 030 227 70 188
Wahlkreisbüro:
Kurze Str. 2
37154 Northeim

Tel.: 05551 9088 899
Fax: 05551 9088 910